Vegane Ernährung

Vegane Ernährung leicht gemacht: Mit laktosefreien Käse-Alternativen

Umweltschutz, Tierliebe, Lebensmittelallergien oder Gesundheit: Gründe für den Umstieg auf eine vegane Ernährung gibt es viele. Von heute auf morgen auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten, die man bisher regelmäßig und gerne gegessen hat, ist allerdings gar nicht so leicht. Vor allem Käse und andere Molkereiprodukte stellen viele Menschen erst mal vor eine große Herausforderung, wenn sie sich für eine vegane Ernährung entscheiden. Und genau da kommt Happy Cheeze ins Spiel: Mit unseren Produkten bieten wir allen, die auf der Suche nach gesunden, natürlichen und vor allem leckeren Alternativen zu Käse aus Kuhmilch sind, die perfekte Lösung. Eine pflanzliche Ernährung sollte nichts mit Verzicht zu tun haben. Sie sollte unser Leben bereichern. Das ist unsere Überzeugung – und das schmeckt man mit jedem Stückchen Happy Cheeze!

Happy Cheeze – alles andere ist Käse! 

Unser Anspruch ist es, die Welt ein bisschen glücklicher zu machen – mit veganen Produkten, die einfach besser sind. Ob Frischkäse, Parmesan oder Camembert: Unsere Käse-Alternativen überzeugen nicht nur geschmacklich zu 100 % – unsere Kunden finden sogar, dass sie viel besser als die Originale schmecken – sondern auch in puncto Rezeptur: Wir verwenden ausschließlich natürliche Rohstoffe in Bio-Qualität und verarbeiten diese besonders schonend, sodass möglichst viele Nährstoffe erhalten bleiben. Im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Marken wird bei Happy Cheeze ganz bewusst auf künstliche Zusatzstoffe, Aromen oder Konservierungsmittel verzichtet. Stattdessen machen wir unsere Produkte mittels Fermentation haltbar und beschränken uns in den Rezepturen auf das Wesentliche. Ob Klassik, Bärlauch, Kräuter der Provence, Schabzigerklee oder Griechische Kräuter: In unseren Käse-Alternativen stecken nur Cashewkerne, gefiltertes Wasser, Steinsalz, vegane Fermentationskulturen, verschiedene Kräuter und eine große Portion Liebe.

Vegane Ernährung: Gesund und glücklich

Ganz gleich ob du dich vegetarisch oder vegan ernährst, der Paleo-Philosophie folgst oder einfach mal neugierig auf etwas Neues bist: Wir möchten dir beweisen, wie lecker vegane Produkte sein können und dass eine pflanzliche Ernährung richtig happy macht. Vor Mangelerscheinungen brauchst du übrigens auch keine Angst zu haben, sofern du dich ausgewogen ernährst: Die Annahme, Milch sei ein wichtiger Kalzium-Lieferant, ist längst widerlegt. Kalzium aus pflanzlichen Lebensmitteln, wie Spinat, Tahin, Brokkoli oder Grünkohl kann vom Körper viel besser aufgenommen werden. Auch Proteine können mindestens genauso gut aus Pflanzen bezogen werden, wie aus tierischen Lebensmitteln – Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind wahre Eiweißwunder!