Du willst mehr wissen? Hier beantworten wir zentrale Fragen rund um unsere Produkte

ALLGEMEINES

Was ist Happy Cheeze?

Unser Anspruch ist es, die Welt ein bisschen glücklicher zu machen – mit veganen Produkten, die einfach besser sind. Ob Frischkäse, Parmesan oder Camembert: Unsere Käse-Alternativen überzeugen nicht nur geschmacklich zu 100 % – unsere Kunden finden sogar, dass sie viel besser als die Originale schmecken – sondern auch in puncto Rezeptur: Wir verwenden ausschließlich natürliche Rohstoffe in Bio-Qualität und verarbeiten diese besonders schonend, sodass möglichst viele Nährstoffe erhalten bleiben. Im Gegensatz zu vielen vergleichbaren Marken wird bei Happy Cheeze ganz bewusst auf künstliche Zusatzstoffe, Aromen oder Konservierungsmittel verzichtet. Stattdessen machen wir unsere Produkte mittels Fermentation haltbar und beschränken uns in den Rezepturen auf das Wesentliche. Ob Klassik, Bärlauch, Kräuter der Provence, Schabzigerklee oder Griechische Kräuter: In unseren Käse-Alternativen stecken nur Cashewkerne, gefiltertes Wasser, Steinsalz, vegane Fermentationskulturen, verschiedene Kräuter und eine große Portion Liebe.


Warum Happy Cheeze?

Umweltschutz, Tierliebe, Lebensmittelallergien oder Gesundheit: Gründe für den Umstieg auf eine vegane Ernährung gibt es viele. Von heute auf morgen auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten, die man bisher regelmäßig und gerne gegessen hat, ist allerdings gar nicht so leicht. Vor allem Käse und andere Molkereiprodukte stellen viele Menschen erst mal vor eine große Herausforderung, wenn sie sich für eine vegane Ernährung entscheiden. Und genau da kommt Happy Cheeze ins Spiel: Mit unseren Produkten bieten wir allen, die auf der Suche nach gesunden, natürlichen und vor allem leckeren Alternativen zu Käse aus Kuhmilch sind, die perfekte Lösung. Eine pflanzliche Ernährung sollte nichts mit Verzicht zu tun haben. Sie sollte unser Leben bereichern. Das ist unsere Überzeugung – und das schmeckt man mit jedem Stückchen Happy Cheeze!


Ist Happy Cheeze nur für Veganer geeignet?

Ganz gleich ob du dich vegetarisch oder vegan ernährst, der Paleo-Philosophie folgst oder einfach mal neugierig auf etwas Neues bist: Wir möchten dir beweisen, wie lecker vegane Produkte sein können und dass eine pflanzliche Ernährung richtig happy macht. Vor Mangelerscheinungen brauchst du übrigens auch keine Angst zu haben, sofern du dich ausgewogen ernährst: Die Annahme, Milch sei ein wichtiger Kalzium-Lieferant, ist längst widerlegt. Kalzium aus pflanzlichen Lebensmitteln, wie Spinat, Tahin, Brokkoli oder Grünkohl kann vom Körper viel besser aufgenommen werden. Auch Proteine können mindestens genauso gut aus Pflanzen bezogen werden, wie aus tierischen Lebensmitteln – Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen sind wahre Eiweißwunder!


Kann ich Happy Cheeze, insbesondere den Happy White, während der Schwangerschaft essen?

Wir stellen unsere Produkte mit größter Sorgfalt und unter höchsten Hygiene-Standards her. Die von uns genutzte Fermentation ist bereits seit Jahrhunderten eine bewährte Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen. Dennoch empfehlen wir Personen mit geschwächtem Immunsystem, wie älteren Menschen, Schwangeren und Kleinkindern, vor dem Verzehr roher Lebensmittel Rücksprache mit ihrem Arzt zu halten.


Ist Happy Cheeze für Allergiker geeignet?

Die Allergene in Happy Cheeze sind in der Zutatenliste auf dem jeweiligen Produkt gekennzeichnet. Alle unsere Produkte sin von Natur aus gluten- und laktosefrei. 

BESTELLPROZESS

Liefert ihr versandkostenfrei?

Ja, wir liefern ab einem Warenkorbwert von 30 EUR innerhalb Deutschland versandkostenfrei.


Ich habe das Passwort zu meinem Account vergessen. Was muss ich tun?

Auf der Login-Seite kannst du jederzeit ein neues Passwort anfordern. Klicke einfach auf Passwort vergessen, gib deine E-Mail-Adresse ein und du erhältst ein neues Passwort.


Kann ich mir die Pakete individuell zusammenstellen?

Ja, generell kannst du dein Happy Cheeze-Paket aus unserem Sortiment frei zusammenstellen. Aufgrund der hohen Nachfrage und der logistischen Machbarkeit kann es passieren, das es vorrübergehend ausschließlich vorgefertigte Happy Cheeze Pakete zum Bestellen geben wird.

VERSAND / LIEFERUNG

Wann wird versendet?

Wir versenden bestellte Ware ausschließlich Montags bis Mittwochs, um zu vermeiden, dass unsere Produkte über das Wochenende im Lager des beauftragten Versandunternehmens liegen bleiben. Bestellungen, die bis Mittwoch 14:00 Uhr eingehen, werden in der darauf folgenden Woche ab Montag versendet. Falls sie eine Sendungsbenachrichtigung zwischen Mittwoch 17:00 Uhr und Sonntag erhalten sollten, bereiten wir gerade die Versanddokumente vor, ihr Paket wurde aber noch nicht versendet. Der Versand erfolgt immer erst am darauf folgenden Montag/Dienstag.


Wohin versendet Happy Cheeze?

Happy Cheeze versendet nach Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Schweden, Finnland, Dänemark, Großbritannien, in die Niederlande und in die Schweiz.


Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten liegen in Deutschland bei 6,99 EUR, in Luxemburg bei 13,90 EUR. In Österreich, Belgien und den Niederlanden bei 13,99 EUR. 

In diesem Preis verstecken sich nicht nur die reinen Transportkosten für ein UPS-Paket, sondern auch die Kosten für den stabilen Versandkarton sowie den Verpackungsvorgang selbst. Den Zuschlag für den CO2-neutralen Versand haben wir gar nicht eingerechnet.

Da wir Kühlware mit relativ kurzem Mindesthaltbarkeitsdatum versenden, sind wir auf eine schnelle Zustellung unserer Pakete angewiesen. Auf ein günstigeres Versandunternehmen mit längeren Lieferzeiten können wir also nicht umsteigen. Ein weiteres Argument dagegen sind unmotivierte Paketbotinnen und Paketboten, die für einen Hungerlohn arbeiten und in viel zu kurzer Zeit viel zu viele Pakete ausliefern müssen. Der Preiskampf um einen immer günstigeren Versand wird ganz klar auf dem Rücken dieser Menschen ausgetragen, was nicht mit unserer Unternehmensphilosophie vereinbar ist.

UPS konnte sich bisher aufgrund seiner Zuverlässigkeit und Schnelligkeit dem Preiskampf einigermaßen entziehen. Eine faire Bezahlung, Zuverlässigkeit und ein sorgsamer Umgang mit dem Transportgut stehen hier im Vordergrund. In Verbindung mit unseren Thermoboxen und der umweltfreundlichen als auch wirksamen Holzwolle als Polstermaterial konnten wir Transportschäden bisher sehr effektiv vorbeugen. In der Regel kommen alle Pakete im Inland innerhalb von 2 Werktagen beim Empfänger an, oft sogar bereits nach 24 Stunden.

Aus den genannten Gründen sind wir von der Umstellung auf einen Versand durch UPS überzeugt und hoffen, einen zuverlässigen Partner für die Zukunft gefunden zu haben. 


Wie bleibt mein Happy Cheeze während des Transports gekühlt?

Für eine spezielle Logistik können spezielle Thermoboxen verwendet werden, dies sind Kartons mit einem “Isolierflies” und Kühlakkus. Dadurch bleibt dein Happy Cheeze während des Transports bestens gekühlt – mehr zur unserer speziellen Verpackung kannst du hier erfahren.


Was passiert, wenn ich zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause bin?

Deutschland:

Am Vortag deiner Zustellung erhältst du eine UPS Trackingnummer, mit der du den Verlauf deiner Sendung mitverfolgen kannst.

Die Zustellung erfolgt zwischen 08.00 und 18.00 Uhr.

Über das UPS-Tracking kannst du das Zeitfenster einsehen, wann dein Paket zugestellt wird.

UPS Abstellgenehmigung

Solltest du bei der Zustellung nicht anwesend sein, kannst du UPS eine Abstellgenehmigung (Link mit Datei zum Ausdruck)  erteilen (Die Abstellgenehmigung bitte gut sichtbar für den Paketboten an der Haustür anbringen oder bei deiner zuständigen UPS Niederlassung einreichen). Dann stellt der Fahrer dein Paket an einem von dir definierten Ort ab – bspw. vor deiner Haustür oder vor der Garage.

UPS Access Point

Auch wenn du mal nicht zu Hause bist, dein Paket nicht vor der Tür abgestellt oder beim Nachbarn abgegeben werden soll, kannst du dir dein Paket direkt zu einem UPS Paket Shop senden lassen.

Dort kannst du deinen Happy Cheeze dann ganz bequem während der Öffnungszeiten abholen. Momentan stehen ungefähr 2.500 UPS Paket Shops(link)  zur Verfügung – und es kommen laufend neue hinzu.

ZUTATEN / HERKUNFT

Werden Konservierungsstoffe benutzt?

Nein, wir benutzen keine Konservierungsstoffe 


Enthält Happy Cheeze Geschmacksverstärker?

Keinem der Happy Cheeze Produkte werden Geschmacksverstärker hinzugefügt. Alle Produkte werden nur aus natürlichen Bio-Zutaten hergestellt.


Woher stammen die Zutaten für Happy Cheeze?

Happy Cheeze verwendet ausschließlich ausgewählte Zutaten und keine Geschmacksverstärker. Alle Lieferanten von Happy Cheeze sind geprüft und liefern nur beste Qualität.


Verwendet Happy Cheeze Bio-Zutaten?

Ja, wir verwenden ausschließlich Bio-Zutaten.


Verwendet Happy Cheeze Rohkost Cashews?

Wir verwenden aus verschiedenen Gründen keine sog. „Rohkost-Cashews“: Zum einen sind wir nicht der Überzeugung, dass diese wirklich roh sind – zumindest haben wir es noch nie geschafft, den Kern zum Keimen zu bringen. Zum anderen möchten wir die Art des Schälprozesses, die für die Arbeiter sehr hohe Verletzungsgefahren mit sich bringt, nicht unterstützen. 

Genauso wenig ist die Preispolitik, die hier betrieben wird, mit unserer Philosophie vereinbar. Wir verwenden die besten ungerösteten Bio-Cashews, die wir bekommen können und schaffen daraus neue, mit lebenden Mikroorganismen durchsetzte Produkte, welche am Ende durch den Fermentations- und Reifungsprozess nur noch wenig mit den Ursprungsprodukten zu tun haben. So verringert sich beispielsweise der Fettanteil von 60 Prozent (unbehandelte Cashewkerne) auf 37 Prozent (gereifter Käse). Während des gesamten Produktionsprozesses erfolgt an keiner Stelle eine Erhitzung über 42 °C. Unsere Erzeugnisse werden nicht pasteurisiert – daher haben sie nach unserer Auffassung Rohkost-Qualität. 


Hat Happy Cheeze Rohkostqualität?

Durch die Fermentation der Cashewmasse erschaffen wir ein neues lebendes Produkt. Während des gesamten Produktionsprozesses erfolgt an keiner Stelle eine Erhitzung über 42 °C. Unsere Erzeugnisse werden nicht pasteurisiert – daher haben sie nach unserer Auffassung Rohkost-Qualität. 

Warum benutzt ihr keine Glasflaschen beim Buddha-Drink?

Bei unserem Buddha-Drink haben wir uns nach den Wünschen unserer Kund*innen und den Möglichkeiten unserer Produktion gerichtet. Die vorherige 500 ml Flasche war zu groß und im Kühlregal der Händler gibt es leider kein Pfandsystem. Um unseren Drink in einer angenehmen Größe zu produzieren, eine hohe Qualität zu garantieren und ihn gleichzeitig zu einem fairen Preis anzubieten, sind wir daher diesen Kompromiss mit der Verpackung eingegangen. Die bedruckte Banderole und der Becher können getrennt entsorgt werden. Wir möchten mit unseren Produkten alle happy machen: Partner*innen, Kund*innen und die Umwelt. Deswegen arbeiten wir daran, in Zukunft noch bessere Lösungen anzubieten.

ZUBEREITUNG

Wie esse ich Happy Cheeze am besten?

Für den besten Geschmack das Produkt einige Stunden vor dem Verzehr aus der Verpackung nehmen und offen im Kühlschrank ruhen lassen.


Kann Happy Cheeze eingefroren werden?

Alle Produkte von Happy Cheeze, bis auf den Happy White, können für ca. 3 Monate eingefroren werden. Wir empfehlen das Einfrieren in der Original-Kunststoffverpackung und ein langsames Auftauen.

HALTBARKEIT

Wie bleibt mein Happy Cheeze während des Transports gekühlt?

Für eine spezielle Logistik können spezielle Thermoboxen verwendet werden, dies sind Kartons mit einem “Isolierflies” und Kühlakkus. Dadurch bleibt dein Happy Cheeze während des Transports bestens gekühlt.


Wie lange ist Happy Cheeze haltbar?

Die Haltbarkeit von Happy Cheeze findest du direkt auf der jeweiligen Produktseite und auf der Produktverpackung.

Für optimale Frische empfehlen wir eine Kühlschranktemperatur von 4-8°C.


Kann ich Happy Cheeze zu Hause nachreifen lassen?

Unsere gereiften Käse-Alternativen halten sich am besten, wenn sie ohne Verpackung offen im Kühlschrank gelagert werden, idealerweise bei 4-8 Grad und möglichst geringer Luftfeuchte. Gelegentliches Wenden und Abtupfen von Feuchtigkeit erhöht die Haltbarkeit. Die lebendigen Enzyme im Happy Cheeze lassen ihn kontinuierlich weiterreifen, sodass er mit der Zeit immer schmackhafter und fester wird.

Unsere Frischkäse-Alternative sollte innerhalb von 3 Tagen nach Anbruch der Packung verzehrt werden.